Karriere, Kinder, Küche = Kollaps?

Referentin: Ursula Koszudowski / 21.09.2013

Viele Frauen scheinen heute vor der Wahl zu stehen, sich zwischen Karriere und Familie entscheiden zu müssen. Trotz vieler schöner Worte ist es in Deutschland schwer möglich, beides zu vereinen. Das ist umso bitterer, da viele Frauen gut ausgebildet sind und dann aus dem Beruf aussteigen. Ein Blick über die Grenzen kann da neugierig machen.

Nach einem kurzen historischen Einstieg zur Rolle der Frau werden die vier >>Ks<< des Titels ausgiebig beleuchtet und der Versuch gewagt, sie neu zu überdenken und zu bewerten. Das Resümee ist der Versuch einer Antwort, wie >>frau<< dem Kollaps entrinnen kann.

Die Referentin:
Ursula Koszudowski, Jahrgang 1950, verheiratet, zwei Kinder, Diplom-Sozialarbeiterin, BTS-Seelsorgerin, Lebens- und Sozialberaterin