Die Kinder unserer Gemeinde besuchen ab 3 Jahren bis zur 7. Klasse den Kindergottesdienst (KiGo), der dem Alter, bzw. Schulklassen entsprechend in fünf Gruppen unterteilt ist. Unser KiGo wird von fast 100 Kindern besucht, die von etwa 30 Mitarbeitern betreut werden, und findet immer Sonntag vormittags während dem Gottesdienst der Erwachsenen  statt. Zwei Mal im Monat beginnen Kids und Erwachsene den Gottesdienst gemeinsam, bevor wir in unsere Gruppen gehen.

Wir möchten den Kids im KiGo den Gott der Bibel näher bringen und ihnen biblische Wahrheiten und Werte in einer Weise vermitteln, die ihrem Alter und ihrer Entwicklung entspricht. Wir erzählen oder lesen Geschichten aus der Bibel und versuchen diese mit ganz unterschiedlichen Möglichkeiten für Kinder anschaulich und interessant zu machen. Dabei ist uns wichtig, dass die Kinder Jesus als Freund kennen lernen.

Für die ganz Kleinen gibt es eine Stillecke.

stilleckeBei den Spatzen treffen sich unsere Kinder ab 3 Jahren,

bei den Bären unsere Vorschulkinder ab 5 Jahren und die Erstklässler,

die Kirchenmäuse gehen in die 2. bis 4. Klasse und

unsere Mädels und Jungs von der 5. bis 7. Klasse treffen sich in den beiden Gruppen der Fisherman’s Friends.

Neben den biblischen Inhalten wird den Kindern ein buntes Programm aus Spielen, Musik, kreativen Möglichkeiten etc. angeboten. Wichtig ist es für uns auch, dass die Kinder wertvolle Kontakte untereinander, wie auch zu den Mitarbeitern ihrer Gruppe finden und sich in einer vertrauensvollen Umgebung wohl fühlen können. Bei besonderen Aktionen, wie z.B. Sommerfest, Ausflügen, Spielnachmittagen oder der jährlich stattfindenden Wochenendfreizeit, haben die Kinder die Möglichkeit, sich noch besser kennen zu lernen und Freundschaften zu knüpfen.