Die Heilungskompetenz der Gemeinde praktisch

mit Dr. Heinrich Christian Rust

Wann: Samstag, 21. April 2012, 9:30 – 13:00 Uhr
Wo: Gemeindezentrum der Freien evangelischen Gemeinde Darmstadt

Im Neuen Testament wird an vielen Stellen berichtet, dass Jesus Christus Menschen von Krankheiten heilte. Ebenso wird davon berichtet, dass Jesus Christus seine Jünger bevollmächtigte und aussandte, Menschen zu heilen.

Wie sollen und können wir den Auftrag Jesu, das Evangelium in Wort und vollmächtiger Tat zu den Menschen zu bringen, heute leben? Wie können wir für Kranke beten und dabei „theologisch gesund bleiben? Was sagt die Bibel wirklich, und wie lebt man es praktisch?

Dr. theol. Heinrich Christian Rust, Jahrgang 1953, verheiratet, drei Kinder, war nach seinem Studium der Theologie in Hamburg und Leuven (Belgien) als Pastor einer Evangelisch- Freikirchlichen Gemeinde in Hannover tätig, später als Referent für Gemeindeaufbau im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden. Seit 2003 ist er Pastor der Friedens­kirche Braunschweig (Baptistengemeinde), in der es seit Jahren auch einen Gebets­dienst für Kranke gibt.

Bis 2010 war Dr. Rust Leiter der Geistlichen-Gemeinde-Erneuerung im Bund Evange­lisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland. Er schreibt für viele christliche Ma­gazine, ist Buchautor und auch immer wieder gefragt als Referent für Schulungen und Kongresse im Bund Freier evangelischer Gemeinden.

Das Seminar ist in 2 Teile gegliedert (Teil I: 9.30 – 11.00 Uhr; Teil II: 11.30 – 13.00 Uhr) und enthält neben dem Vortragsteil auch immer wieder Zeiten zur Aussprache.

Keine Teilnehmergebühr – zur Deckung der Kosten bitten wir um eine Spende.

Anmeldung wird erbeten

Freie evangelische Gemeinde, Marburger Straße 24, 64285 Darmstadt
Gemeindebüro (Ulrike Marx): 0 61 51 27 999 50 oder info@feg-darmstadt.de