27. Oktober 2018, 9.30 Uhr

Thema:

Meine Zeit, wem gehört sie?
Zeit ist ein kostbares Gut. Sie wird von uns gefüllt, erlebt und gestaltet. Unsere Werte und Ziele bestimmen, wie wir mit der Zeit umgehen. Manche sagen, dass mit dem Tod alles aus ist. Doch was ändert sich in meiner Einstellung zur Zeit, wenn es ein ewiges Leben gibt? Es lohnt sich, sich darüber Gedanken zu machen. Der liebste Platz des Teufels ist „die lange Bank“. Wir alle müssen lernen, im Jetzt und Hier zu leben. Denn nur über diese Zeit verfügen wir wirklich.

Elke Werner, verheiratet mit Roland Werner, Autorin und Referentin, Evangelistin bei proChrist, Leiterin der weltweiten Frauenarbeit der Lausanner Bewegung.

Samstag, 27. Okt 2018

9.30 – 12.00 Uhr (Einlass ab 9 Uhr)

Treffpunkt

Marburger Str. 24, 64289 Darmstadt

Kontakt

weitere Infos

06151 2799950 (Gemeindebüro Ulrike Marx)

Anmeldung zum Frühstückstreffen