Gemeindeleben in herausfordernden Zeiten

Ein Überblick über alle wichtigen Informationen zum Gemeindeleben zur Zeit

Aufgrund der aktuellen Situation um den Coronavirus SARS-CoV-2 pausieren wir alle unsere öffentlichen Gemeindeveranstaltungen.
So tragen auch wir als Gemeinde dazu bei die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Auch wenn dies für unser Gemeindeleben eine deutliche Einschränkung ist, bleiben wir weiterhin Gemeinde. Lasst uns diese Zeit für Gutes nutzen! Betet mit uns gemeinsam für die Politiker, Wissenschaftler, die Personen im Gesundheitswesen, für alle Kranken und Gefährdeten und natürlich füreinander – für gute Entscheidungen, Heilung, Frieden und liebevollen Umgang miteinander. Lasst uns für unsere Nachbarn zum Segen werden durch konkrete Hilfsangebote, indem wir z.B. für Menschen einkaufen gehen, die zu den Risikogruppen gehören, um dazu beizutragen sie vor einer Infektion zu schützen.

Hygienekonzept Version 2

Online Gottesdienste

Auf unserem YouTube Kanal, gibt es jeden Sonntag ein Video mit einer Predigt und weiteren Inhalten. Schau mal vorbei.

18,19 – Wir beten für dich

Du stehst in einer Herausforderung? Du bist krank und wünschst dir Heilung? Du möchtest für eine bestimmte Fragestellung Gottes Wegweisung bekommen?

Gerne möchten wir dein Anliegen gemäß Matthäus 18,19 aufnehmen und vor Gott bringen.

Hierzu nimmt sich ein kleines Team (2-3 geschulte und zur Verschwiegenheit verpflichtete MitarbeiterInnen Zeit (ca. 25 Min.) um mit dir oder für dich zu beten.

Wir nehmen unser 18,19- Gebetsangebot wieder auf. Allerdings in leicht veränderter Form. Es gibt keine festen Termine, sondern es wird individuell – je nach Bedarf und Möglichkeit – ein Termin abgestimmt.

Das Team wird im Gemeindesaal  für dich beten und dabei wird auch auf die Einhaltung der Hygienebestimmungen geachtet und ausreichend Abstand gehalten. Für den Zugang ist allerdings auch eine Maske erforderlich, die während des Gebets gerne abgenommen werden kann.

Hast du ein Anliegen, dann melde dich per Telefon oder per Mail:

Datenschutzhinweis: „Wir beten für dich!“

=================================

Um das Angebot „18,19 – Wir beten für dich!“ in Anspruch zu nehmen, benötigen wir zur Kontaktaufnahme Ihren Namen sowie eine Telefonnummer. Mit dem freiwilligen, aktiven Zusenden einer E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse geben Sie uns die Einwilligung, diese Daten zu verarbeiten (Gemäß DSO-FeG § 5 Abs (2) lit. b)). Technisch bedingt erhalten wir dadurch auch Ihre E-Mail-Adresse. Diese wird nicht weiterverwendet.

Es steht Ihnen frei, zu jeder Zeit die Einwilligung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen, bitte wenden Sie sich dafür an die gleiche E-Mail-Adresse oder an das Gemeindebüro (gemeindebuero@mittendrin.net, 06151 – 2799950). Sobald Sie die Einwilligung für die Telefonnummer widerrufen, können wir keine terminlichen Abstimmungen mehr durchführen und somit Ihrem Wunsch nach Gebet nicht nachkommen. Die weiter unten erwähnte Löschung der Daten erfolgt dann unverzüglich.

Diese Daten sind nur innerhalb des kleinen Beter-Teams zugänglich. Es erfolgt keine Weitergabe innerhalb oder außerhalb der Gemeinde. Nach Abschluss jedes Gebets werden diese unverzüglich gelöscht.

Es bestehen die im Datenschutz üblichen Rechte für Sie als Betroffener: Das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie ein Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung. Auch haben Sie das Recht, sich bei Bedarf beim Datenschutzrat des Bundes der Freien evangelischen Gemeinden zu beschweren.

Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit zur Verfügung, allen voran können Sie sich gerne an unseren „Betriebsbeauftragten für Datenschutz“ wenden. Die Kontaktinformationen des Verantwortlichen im Sinne des Datenschutzes sowie des Betriebsbeauftragten für Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung unserer Homepage.

Wir beten mit dir!

Du hast ein Dir wichtiges Anliegen und möchtest es mit jemandem zusammen vor Gott bringen? Schicke uns hier eine E-Mail-Nachricht! Jemand aus unserem kleinen Team wird Dich kontaktieren, damit ihr einen Telefontermin vereinbaren könnt.

Dein Gebetspartner sichert Dir absolute Vertraulichkeit zu.

Datenschutzhinweis: „Wir beten mit Dir!“

=================================

Um das Angebot „Wir beten mit Dir!“ in Anspruch zu nehmen, benötigen wir zur Kontaktaufnahme Ihren Namen (oder ein Pseudonym) sowie eine Telefonnummer. Mit dem freiwilligen, aktiven Zusenden einer E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse geben Sie uns die Einwilligung, diese Daten zu verarbeiten (Gemäß DSO-FeG § 5 Abs (2) lit. b)). Technisch bedingt erhalten wir dadurch auch Ihre E-Mail-Adresse. Diese wird nicht weiterverwendet.

Es steht Ihnen frei, zu jeder Zeit die Einwilligung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen, bitte wenden Sie sich dafür an die gleiche E-Mail-Adresse oder an das Gemeindebüro (gemeindebuero@mittendrin.net, 06151 – 2799950). Sobald Sie die Einwilligung für die Telefonnummer widerrufen, liegt es in der Natur der Sache, dass das Gebets-Telefonat nicht mehr durchgeführt werden kann. Die weiter unten erwähnte Löschung der Daten erfolgt dann unverzüglich.

Diese Daten sind nur innerhalb des kleinen Beter-Teams zugänglich. Es erfolgt keine Weitergabe innerhalb oder außerhalb der Gemeinde. Nach Abschluss jedes Gebets werden diese unverzüglich gelöscht.

Es bestehen die im Datenschutz üblichen Rechte für Sie als Betroffener: Das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie ein Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung. Auch haben Sie das Recht, sich bei Bedarf beim Datenschutzrat des Bundes der Freien evangelischen Gemeinden zu beschweren.

Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit zur Verfügung, allen voran können Sie sich gerne an unseren „Betriebsbeauftragten für Datenschutz“ wenden. Die Kontaktinformationen des Verantwortlichen im Sinne des Datenschutzes sowie des Betriebsbeauftragten für Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung unserer Homepage.

Seelsorge und Coaching

Ein Gespräch würde dir helfen, weil dein Leben grade zu schwer für dich ist? Ein Gespräch würde dir helfen, weil du grade dabei bist, Ziele zu klären und Schritte zu planen? Beides geht auch per Telefon.

Livestreams

Wir bieten keinen Livestream Gottesdienst an, weil es in unserem Bund bereits ein vielfältiges und gutes Angebot von Livestreams gibt. Auf folgender Seite findest du eine aktuelle Liste aller Gemeinden die einen Livestream des Gottesdienstes anbieten:

Mahlfeier zu Hause

Mahlfeier Hygieneregeln